Individuelle Bauelemente Thomas Wetzka GmbH
Fenster  Türen  Rollläden

Investitionszuschuss für Maßnahmen zum Einbruchschutz

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein und das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat fördern seit einigen Jahren Maßnahmen zum Einbruchschutz. Bisher wurden jährlich finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, die Hauseigentümer bei baulichen Maßnahmen, die die Sicherheit bei bestehenden Wohngebäuden erhöht, finanziell entlastet.

Eigentümer von privatem Wohnraum können für diese baulichen Maßnahmen eine Einmalzahlung beantragen. Verwaltet werden die finanziellen Mittel von der Investitionsbank Schleswig-Holstein und der KFW Bank. 

Voraussetzungen 

Die zu Verfügung gestellten Fördermittel sind nicht abhängig vom Einkommen. Jeder Eigentümer von privatem, bestehendem Wohnraum (auch vermietet), kann bei beiden Banken Fördergelder beantragen. 

Für die Bauelemente besteht folgende Anforderung: RC2 geprüft und zertifiziert. Sie erhalten nach Abschluss der Baumaßnahme eine Bescheinigung, dass die Bauelemente und die Montage nach RC2 ausgeführt bzw. gefertigt wurden. Diese Bescheinigung ist Voraussetzung für die Auszahlung.

In welcher Höhe wird gefördert?

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein fördert bauliche Maßnahmen zum Einbruchschutz mit einer Einmalzahlung von 15 % der förderfähigen Summe, max. 1500,00€. 

Die KFW Bank fördert diese Maßnahmen mit einer Einmalzahlung von 20% auf die ersten 1000,00 € und 10% auf die Restsumme.

Die förderfähige Summe setzt sich zusammen aus dem Element, der Montage und alle dazugehörigen Nebenleistungen. Angerechnet wir die Endsumme inkl. Mehrwertsteuer.

Sie können bei beiden Banken den Förderzuschuss beantragen.

Wie und wo kann beantragt werden?

Die Anträge werden bei der Investitionsbank schriftlich gestellt und bei der KWF-Bank online über www.kfw.de. Gerne helfen und unterstützen wir Sie kostenlos bei der Beantragung der Fördermittel.

Weiter Informationen 

Zuschuss für Einbruchschutz - Investitionsbank Schleswig-Holstein

Einbruchschutz-Investitionszuschuss KFW Programm 455-E

 
E-Mail
Anruf